Technische Beschreibung

 

ITB-ALUMINIUM-HOFEINFAHRTSTOR freitragend auf eine Seite laufend gefertigt als Rahmen aus Formrohr mit vertikalen Kämpfern, entsprechend den statischen Erfordernissen. Standardtorfüllung mit eingeschweißten Rohren 30x30 mm oder 40x30 mm, Teilung max. 120 mm. Selbstverständlich sind auch vielfältige andere Torfüllungen lieferbar.

Der Rahmen wird auf die Schiebetor-Laufschiene aufgebaut. Schiebetor-Laufschiene mit Endkappen und eingebauter Auflaufrolle. Das Laufwerk ist so konstruiert, dass das Schiebetor horizontal und vertikal genau eingestellt werden kann. Das Laufwerk besteht aus zwei Lagerböcken, die je auf einer stabilen Grundplatte montiert sind. Jeder Lagerbock ist mit zwei Tandem-Rollapparaten ausgestattet, welche im Schiebetorprofil innen die Kräfte an der oberen und unteren Laufschienenfläche aufnehmen. Für diese Rollen werden wartungsfreie, dauergeschmierte, polyamidummantelte Rillen-Kugellager verwendet.

Zur seitlichen Führung sind je Konsolenseite zwei Rollen höhenversetzt angebracht. Die Toranlage ist ausgeführt mit Einlauffänger, Auflaufrolle, Anschlagpuffer und Kunststoff-Führungsrollen zur oberen seitlichen Stabilisierung sowie zwei Schiebetorsäulen, wobei die eine als Anschlagsäule, die andere als Führungssäule ausgebildet ist. Handbetätigte Tore sind mit Hakenschloss für Profilzylinder vorgerichtet (Lieferung ohne PZ). Auf Wunsch ist gegen Mehrpreis eine Farbbeschichtung nach RAL-Tabelle möglich. Die Montage erfolgt auf bauseits errichtetem Fundament.

 

Technische Details

Ausführungen

Torrahmen aus Aluminium-Systemprofilen natur verwindungsfrei geschweißt. Hohe Biege- und Zugfestigkeit durch hochwertige Alu-Legierung. (Alu = ca.60% Gewichtseinsparung gegenüber Stahlprofilen, daher leichterer Lauf, kleinere Fundamente usw.)


Torfüllung in verschiedenen Ausführungen erhältlich, z.B. Rechteckrohr gerade 30x30 mm oder 40x20 mm, Holzlattung, Aluminiumlattung, Lattung oben gerundet (konvex-konkav), Blech geschlossen oder vorbereitet für bauseitige Füllung.

 

Rollenböcke feuerverzinkt nach DIN mit besonders starker Grundplatte. Wartungsfreie, kugelgelagerte Lauf- und Querführungsrollen garantieren konstanten leichten und leisen Lauf. Rollenböcke einzeln einstellbar.

 

Laufwerk aus korrosionssicherem Stahl, welches mit dem Torrahmen verwindungsfrei verschraubt ist. Laufwerk und Torrahmen ergeben ein statisch überdimensioniertes Tragelement, auch bei extrem breiten Toren.

 

Zubehör

Spezielle Elektroantriebe mit allen Bedien- und Sicherheitseinrichtungen können mitgeliefert werden. Wir verwenden nur ausgereifte, spezielle Antriebssysteme mit individuellen Steuerungsmöglichkeiten und ausgereifter Elektronik. Auch extreme Belastungen, wie z.B. Werkeinfahrtstoren, sind für unsere Antriebssysteme kein Problem.


Elektrische Zusatzeinrichtungen:

● Funkfernsteuerung ● Automatischer Torzulauf
● Lichtschranke ● Warnblinkleuchte
● Ampelanlage ● u.v.m.

 

 

 

 

Vorteile für das ITB-Hofeinfahrtstor:


  • Aluminium - nie wieder streichen
  • Winterbetriebssicherheit - auch bei extremer Schneelage
  • Konstant leichter und leiser Lauf
  • Minimaler Wartungsaufwand

 

 

 

 

 

 

 

 Anfahrt  Ansprechpartner  Anfrage  Datenschutz  Suche
Copyright © 2016